Schulungsartikel

Der Oberón Circuit

Diese Runden werden normalerweise zu Beginn jeder Jahreszeit durchgeführt, die außerdem normalerweise in der regenreichsten Jahreszeit im Herbst stattfindet.

Unser Mitarbeiter Victory Endurance durch Rodrigo Gavela erklärt uns, woraus der Stromkreis besteht.

Sein Name ist wegen der Oberon Corridor Schule XXI von Madrid, da es eine Anpassung an die Möglichkeiten der Amateurläufer der Schule und ihrer überdachten Einrichtungen ist.

Letzteres ist wichtig, da diese Schaltungen werden in der Regel zu Beginn jeder Saison durchgeführt, die übrigens gewöhnlich im Herbst die regnerischste Jahreszeit ist.

Die Oberon-Schaltung besteht aus 1 km mit 9-Übungen, die jede 100 ms durchsetzt. Es beginnt und endet mit 100 ms in einem intensiven Tempo.

Die 9 durchzuführenden Übungen sind die folgenden:

100 ms + 10 Arme Böden.
100 ms + Multisheets in der Website (20 zum lahmen Bein: 10 mit jedem Bein, 10 zu Füßen zusammen und 10 öffnen und schließen).
100 ms + 20 Bauchmuskeln
100 ms + 10 Springt mit den Knien zur Brust
100 ms + 10 Lumbal (nur den Rumpf um 30º heben).
100 ms + 20 Kniebeugen abgeschlossen.
100 ms + 10 Arms Unterteile
100 ms + 20 Bauchmuskeln.
100 ms + 5 Springt viermal: 1 beugt sich vor, 2 positioniert den Arm, 3 hebt die Brust an und 4 springt vertikal.
100 ms.

Weitere Informationen unter http://www.victoryendurance.com

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen