Schulungsartikel

Die Technik und die Serie, die Schlüssel zur Steigerung Ihrer Schwimmgeschwindigkeit

Die Serie, der Schlüssel zu Ihrer Verbesserung. Sie sind nicht immer maximal und auch nicht immer im „Reisegeschwindigkeitstempo“.

Wenn Sie Ihre Schwimmgeschwindigkeit nicht verbessern können, versuchen Sie es Ändern Sie Ihre Trainingsroutinen Mit diesen Tipps.

Denken Sie an ein Auto. 5 Geschwindigkeiten sind unser Ziel, um den Schwimmrhythmus zu verbessern. Jetzt erklären wir, wie man sie unterscheidet und arbeitet.

Wenn Sie mit dem Training beginnen Sie müssen in einem angenehmen Tempo schwimmen. Hören Sie auf Ihre Atmung und beobachten Sie Ihren Puls am Ende des Aufwärmens. Wenn es ähnlich ist wie bei Serien, haben Sie die Intensität überschritten.

Die Technik

La Technik du musst Führe es mit einer ähnlichen Geschwindigkeit wie das Erwärmen durch oder etwas höher, da das Ziel darin besteht, die Fehlerkorrektur zu verbessern und zu verinnerlichen, müssen Sie über eine Geschwindigkeit verfügen, die dies ermöglicht.

Die Serie

Die Serie, der Schlüssel zu Ihrer Verbesserung. Sie sind nicht immer maximal und haben auch nicht immer die "Kreuzfahrt" -Rate. Sie müssen den Rhythmus nach dem Ziel unterscheiden und die Trainingsarten abwechseln, um sich zu verbessern. Einige Vorschläge:

Kurze Serie (25-100-Messgeräte).

Wir benutzen sie hauptsächlich dazu Arbeit kritische Schwimmgeschwindigkeit, ein etwas höheres Tempo als die Konkurrenz mit kurzen Pausen einstellen.

Diese Abstände sind auch gewohnt Arbeit LaktattoleranzOder ein mehr als häufiges Ereignis, das beim Auslaufen des Triathlons auftritt, da die Schwimmgeschwindigkeit zur ersten Boje hoch ist. Einige Beispiele:

  • Überlegene Geschwindigkeit gegenüber dem Wettbewerb: 10 × 100/20 ”Rhythmen - 3 Sekunden des Rhythmus von 750 im Wettbewerb
  • Laktattoleranz: 4 × 25/10 ”mittlere Rate + 100 hohe Rate

Durchschnittliche Serie (200-400-Meter).

Wir arbeiten die aerober Widerstand mit mittleren Rhythmen und Pausen zwischen 30 Sekunden und eineinhalb Minuten.

Diese Art von Serie ermöglicht es uns zu lernen Verinnerlichen Sie die Rhythmen über größere Entfernungen bis es in der objektiven Entfernung zu tun bekommen. Zum Beispiel:

  • Für die Sprintdistanz: 3 × 250/30 ”Tempo ähnlich 750 im Wettbewerb
  • Für olympische Distanz: 4 × 300/40 ”Tempo ähnlich 1500 im Wettbewerb

Lange Serien (ab 400-Meter).

Sie können sie zwar für jede Entfernung verwenden, die Sie vorbereiten möchten, wenn Sie möchten Ziel ist mittlere oder lange Distanz, Mit langen Serien können Sie nicht in die Monotonie des "kontinuierlichen Schwimmens" eintreten und in der Lage sein, Rhythmen in der Nähe der Konkurrenz zu etablieren. Zum Beispiel:

  • Für die olympische Distanz: 400/1 ”+ 800/2 '+ 400/1' Tempo nahe 1500 im Wettbewerb
  • Für mittlere Entfernungen: 1000/2 '+ 600 / 1'30 ”+ 400/1' Tempo in der Nähe der Konkurrenz

Versuchen Sie, neue Wege einzuschließen, um Ihren Schwimmrhythmus zu trainieren und Ihr Training dynamischer zu gestalten. Sie werden den Unterschied sicherlich bemerken!

Laura García Cervantes

Technik und Serie, die Schlüssel zur Steigerung Ihrer Schwimmgeschwindigkeit

Stichworte

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen