Club la Santa virtuelle Serie 4
Clubs

TRIPILATE Die perfekte Maschine

In den letzten Monaten ist TriPilates sehr in Mode gekommen, da es in Trainingseinheiten aufgenommen wurde und allen, die Duathlon und Triathlon trainieren, eine deutliche Verbesserung der Wettbewerbsergebnisse bietet.

Der TRIMAD Triathlon Store, der sich ganz in der Nähe der Casa de Campo befindet, wo jedes Jahr mehrere Tests dieses Sports stattfinden, hat sich dafür entschieden und bietet wöchentliche Sitzungen dieses neuen Systems an.

Heute zeigen wir Ihnen einen Artikel von Billie in Zusammenarbeit mit Anais, in dem er ausführlich erklärt, woraus diese "TRIPILATES" bestehen.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie diesen Samstag, den 16. Juni, in der Casa de Campo, wo der erste Termin 2012 stattfindet, die WILD WOLF Triathlon-Serie von POLAR besuchen und sie während der Öffnungszeiten direkt in ihrem Zelt oder in ihrem Geschäft konsultieren Werbung an jedem Tag der Woche. www.trimad.es

TRIPILATE Die perfekte Maschine

von Billie Pérez Pilates Instruktor bei TRIMAD

Die Pilates-Methode ist seit Jahrzehnten in der angelsächsischen Welt verankert und obwohl sie vor langer Zeit in Spanien gelandet ist, ist es immer noch notwendig, gegen die allgemeine Wahrnehmung von Ersatzgymnastik oder berühmter Trainingsmethode zu kämpfen.

In den USA oder Australien ist niemand überrascht, wenn große Triathlon-Champions wie Emma Snowsill oder Craig Alexander über ihr Pilates-Training sprechen.

Obwohl die meisten Triathleten Trainingseinheiten als Teil der wöchentlichen Routine beinhalten, werden in diesem Artikel die Gründe erläutert, warum Sie Pilates ausprobieren und in Ihren Wochenplan aufnehmen sollten. Der Weg, um die Verbesserung zu finden, die Sie suchen, besteht möglicherweise nicht darin, mehr Meter oder mehr Fitnessstudio zu trainieren. Probieren Sie es aus. Der Preis ist beachtlich: weniger Verletzungen, höhere Bewegungseffizienz und höhere Leistung in allen drei Disziplinen dank "der perfekten Maschine".

GIBT ES TRI-PILATE?

Der Begriff "Tri-Pilates" ist nicht offiziell. Sie finden es in Ihrer Internetsuche, insbesondere in Ländern wie den USA.

In diesem Artikel bezeichnen wir Tri-Pilates als eine Reihe von Pilates-Methodenübungen, die die spezifischen Körperbedürfnisse von Triathleten berücksichtigen.

Als Referenz nehmen wir eine Analyse und Initiative, die in TRIMAD durchgeführt wurde, einem Triathlonzentrum in Madrid neben der Casa de Campo, einem Treffpunkt für zahlreiche internationale und beliebte Triathlontests in Spanien. Bei TRIMAD können Triathleten und Athleten, die Teil ihrer Trainingsgruppen sind, Tripilates-Kurse in ihre Wochenpläne aufnehmen.

Die in diesem Programm durchgeführten Übungen basieren auf der biomechanischen Studie, die an einer Gruppe von Triathleten von einem Team von Physiotherapeuten und Pilates-Lehrern durchgeführt wurde.

DER TRIATLETA-TYP

Die Pilates-Methode berücksichtigt die Physiognomie jeder Person, ihre Verletzungen und Bedürfnisse. Somit erhält der Tennis- oder Basketballspieler größere Vorteile, wenn die Besonderheiten seines Sports untersucht werden.

Der Fall des Triathlons ist nicht anders, da der Körper des sogenannten "Typentriathleten" aufgrund der Besonderheiten dieses Sports (Kombination von drei Disziplinen, Übergängen usw.) Merkmale aufweist.

Die biomechanische Studie, die an einer Gruppe von Triathleten in TRIMAD unter Verwendung von Funktions- und Haltungstests durchgeführt wurde, zeigt mehr als dreißig Punkte, die beim Zeichnen des typischen Triathleten helfen. Wir heben einige dieser Punkte der Analyse hervor, die vom Team der Physiotherapeuten und Pilates-Instruktoren von TRIMAD geleitet wird:

  • Steifheit des Fußes: Mangelnde Mobilität ist ein sehr häufiges Merkmal bei Triathleten und Athleten aller drei Disziplinen (Athleten, Schwimmer oder Radfahrer). Der Fuß ist einer der größten Vergessenen unter so vielen Krafttrainings, Serien, Techniken usw.
  • Glutealhemmung: Als eine der stärksten und faserigsten Muskeln im Körper erfüllt sie bei vielen Triathleten ihre Funktion nicht richtig. Dies wirkt sich negativ auf andere Muskeln (z. B. Kniesehnen) aus, die zur Überlastung neigen, um Gesäßmängel zu absorbieren.
  • Funktionsstörung des Schultergürtels: eine Folge der großen Anzahl sich wiederholender Bewegungen, die mit dem Oberkörper verbunden sind (dh Laufen, Schwimmen).
  • Verstopfung des unteren Rückens und Instabilität des Gebärmutterhalses aufgrund von Zwangshaltungen im Schwimm- und Fahrradsegment.

Die Berücksichtigung der Eigenschaften des Körpers des Typs Triathlet ermöglicht es, das am besten geeignete Training zu etablieren, wobei stets die individuelle Physiognomie jedes Athleten berücksichtigt wird.

DIE PERFEKTE MASCHINE

Aber was ist "der Kern"?

Viele der neuesten Artikel über Pilates konzentrieren sich auf den „Kern“, da einer der großen Vorteile von Pilates in der Stärkung liegt.

Stellen Sie sich visuell vor, es sei "das Zentrum", das Bedienfeld, von dem aus der Rest unseres Körpers verwaltet wird. Technisch gesehen ist es die Region, in der sich der Bauch- und das Lumbo-Becken-Bereich verbinden, der Ort, der die Bauchmuskeln und die Lendenwirbelsäule mit dem Gesäß verbindet.

Der Kern ermöglicht es dem Triathleten, „gut bewaffnet“ zu sein, sich zu stabilisieren, die Bewegungen des Ober- und Unterkörpers korrekt zu verknüpfen und so die Kraft jedes Schlags, Pedals oder Schrittes effizient zu übertragen. Dank seiner Stärkung kommt es zu spektakulären Veränderungen beim Schwimmen, Radfahren oder Laufen.

Bewusstsein unseres Körpers: wenn das Detail einen Unterschied macht

Stellen Sie sich ein Haus vor, dessen Fassade unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Wenn wir eintreten und die Fundamente nicht solide sind, werden wir zu dem Schluss kommen, dass dieses Haus nicht das Ideal ist: Die Tripilates-Praxis strebt nach Sparsamkeit in Haltung und Gesten ("was Sie sehen"), aber auch nach der Stärkung der kleinsten Muskeln ("was") nicht gesehen ”).

KLEINE DETAILS MACHEN DEN UNTERSCHIED

Die Triathletin Anais Tommy-Martin führt während eines Tripilates-Kurses in den TRIMAD-Einrichtungen eine Übung nach den Anweisungen des Ausbilders Billie Pérez durch.

Im Körper des Athleten haben die großen und die kleinen Muskeln ihre Funktion: Die ersteren geben die Geste der Eleganz und Druckkraft, während die letzteren die Bewegung jederzeit stabilisieren. Ohne diese stabilisierenden Elemente funktionieren die Muskeln, die wir alle kennen und im Fitnessstudio trainieren (Quads, Waden, Kniesehnen usw.), nicht effizient und das Verletzungsrisiko steigt.

Viele Triathleten trainieren während des Trainings die sichtbarsten Muskeln, die großen Muskeln. Sit-ups oder Kniebeugen ermöglichen es jedoch nicht, die kleinen Muskeln zu stärken, deren Bedeutung außergewöhnlich ist, auch wenn sie nicht „gesehen“ werden: Sie sind das Fundament, das das Haus stabilisiert.

Effizienz und Flexibilität: zur perfekten Geste

Ein mit Tripilaten verbundener Vorteil ist die Erzielung einer größeren Flexibilität, Koordination und Fließfähigkeit der Bewegung.

Zum Beispiel haben wir zuvor bemerkt, dass der Fuß des Triathleten dazu neigt, "wie ein Block" zu wirken. Wir sind uns alle der Bedeutung der Schrittleistung bewusst, lesen Artikel, machen gerne den biomechanischen Test des Fußabdrucks, kaufen den Schuh mit der neuesten Technologie usw. Aber wie viele von uns machen Übungen, um die Fußflexibilität zu verbessern?

Die Triathletin Anais Tommy-Martin und der Ausbilder Billie Pérez in verschiedenen Phasen einer plyometrischen Übung mit dem Sprungbrett während eines Tripilates-Kurses in den TRIMAD-Einrichtungen.

Wir werden die Berechnung in diesem Artikel nicht durchführen, aber wir wären überrascht über die Energieeinsparungen während eines Marathons, wenn wir einen guten Schritt machen würden. Schritt für Schritt kommt es zu einem Energieverlust und einer Zunahme der Müdigkeit, die zu Verletzungen führen kann. Ein flexibler Fuß, der es ermöglicht, die Bewegung in ihren verschiedenen Phasen (Unterstützung, Impuls, Abheben) zu begleiten, ermöglicht es, Energie zu sparen und Verletzungen zu vermeiden. Pilates hilft Ihnen, diesen Fuß zu bekommen.

WO BEGINNE ICH?

Ihre physiognomischen Eigenschaften, Ihre Herkunft (kommen Sie aus dem Schwimmen, Leichtathletik oder Radfahren?), Ihre jüngsten und objektiven Verletzungen (kurze, mittlere, lange Distanz?) Machen es erforderlich, die allgemeinen Richtlinien von Tripilates anzupassen. Wenn Sie jemals eine Pilates-Klasse besucht haben, werden Sie feststellen, dass die Klassen nur wenige Schüler haben, was sicherstellt, dass der Ausbilder die Übungen an jede Person anpassen kann.

Die beigefügte Tabelle fasst die Vorteile von Pilates für das Triathlon-Training zusammen. Abhängig von den persönlichen Merkmalen jedes Triathleten werden auch mögliche Bereiche (z. B. Nacken, Kniesehnen, unterer Rücken usw.) bei der Durchführung von Pilates-Übungen angezeigt.

Disziplin

Vermeiden Sie häufige Verletzungen / Beschwerden

Verbesserte Leistung

Schwimmen
  • Schmerzen im Nacken und Rücken
  • Überlastung des Schultergürtels
  • mehr "elegante" und fließende Gesten
  • Gesten- / Atemkoordination
• „elegantere“ und flüssigere Gesten
• Koordination zwischen Geste und Atmung
Ciclismo
  • Lenden- oder Rückenschmerzen aufgrund von Zwangshaltungen am Fahrrad
  • größere Verbindung und Stabilität
  • Fuß-Knöchel-Spieloptimierung
• bessere Verbindung und Stabilität
• Optimierung des Fuß-Knöchel-Spiels
Carrera
  • Oberschenkelverletzungen
  • Imbalancen im Becken
  • Schritt Wirtschaft
  • Stabilität des Beckens
• Schritt Wirtschaft
• Stabilität des Beckens

NICHTS, PEDALE, RUN, ... FLIEGEN! Das Üben von Tripilaten wirkt sich auf (i) die Vermeidung häufiger Verletzungen und (ii) die Verbesserung der Leistung dank effizienterer Gesten und Körperbalance aus.

Ein Großteil der Tripilates-Übungen konzentriert sich auf:

  • Mehr Stabilität erreichen. Zum Beispiel konzentrierten sich die Übungen auf die Lumbo-Becken-Region und den Skapulierbereich.
  • Holen Sie sich eine Rückenstärkung. Zum Beispiel Übungen, die die Rücken- und Lendenmuskulatur betreffen.
  • Erhöhen Sie die Mobilität der wichtigsten "Teile". Zum Beispiel Übungen, die Hüfte und Fuß trainieren und trainieren.
  • Erhöhen Sie die Flexibilität wichtiger Muskeln für jede der Disziplinen. Zum Beispiel Übungen, die den Latissimus dorsi und den Brustmuskel betreffen, um die Schwimmtechnik und Effizienz zu verbessern.

Zwei letzte Tipps:

(i) Die übliche Praxis von Tripilaten wird empfohlen, um einen echten Nutzen zu erzielen, da eine sporadische Praxis den positiven Effekt begrenzt.

(ii) Wenn Sie sich entscheiden, Tripilates / Pilates zu probieren, ist es besser, dies zusammen mit einem Fachmann zu tun, der Ihnen hilft. Die Übungen, die Sie in Büchern / Zeitschriften sehen, können Ihnen helfen, aber schlecht gemacht können sie Sie verletzen.

Die Triathletin Anais Tommy-Martin und der Ausbilder Billie Pérez verwenden verschiedene Elemente (Ball und Reformer) während eines Tripilates-Kurses in den TRIMAD-Einrichtungen.

Falls Sie zu diesem Zeitpunkt noch Zweifel haben, bestehen wir darauf: Wenn Sie ein Triathlet / Athlet sind und darüber nachdenken, was Sie noch tun können, um sich zu verbessern, können Tripilates Ihr bester Verbündeter sein. Es wird das Element sein, das alle Ihre Meter im Pool, die Kilometer auf einem Fahrrad, die Serie oder die technische Arbeit verbessert. Ermutigen Sie?

Der Autor dieses Artikels, Billie Pérez, ist Tripilates- und Pilates-Instruktor bei TRIMAD, einem Triathlon- und Laufzentrum in Madrid. Neben einem Triathlon- / Laufgeschäft bietet TRIMAD neben einem Triathlon- / Laufgeschäft auch Trainingsgruppen, Tripilate / Pilates und Massagen / Osteopathie an.

TRIMAD befindet sich in Madrid Río / Puente Segovia, nur wenige Meter von der Rennstrecke Casa de Campo entfernt, die ein Maßstab für Triathlon bei internationalen und beliebten Veranstaltungen in Spanien ist. Weitere Informationen unter www.trimad.es und Facebook.

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen