Direktvertrieb für GT-Fahrräder in Spanien und Portugal

Eva Castro verstärkt das Verkaufsteam, um das Wachstum der Marke auf der Halbinsel zu leiten.

Die Cycling Sports Group, ein Geschäftsbereich von Dorel Industries, Inc. (TSX: DII.B, DII.A), hat gerade den direkten Vertrieb von GT Bicycles in Spanien und Portugal angekündigt, einer Marke, die Macario bisher im Inland vertrieben hat.

Die Cycling Sports Group begrüßt Eva Castro im Verkaufsteam, um das Wachstum der Marke auf der Halbinsel voranzutreiben.

Dieser Schritt ist Teil der Strategie, die Präsenz von GT Bicycles auf dem iberischen Markt zu stärken und das Filialnetz zu verbessern. Er kommt genau zum richtigen Zeitpunkt.

Seit fast 50 Jahren hat sich GT weiterentwickelt und befindet sich nun an einem aufregenden Punkt seiner Reise. Die Mission von GT ist es, neue Radfahrer durch sein großartiges Produkt in den Sport aufzunehmen und die Aufmerksamkeit der jüngeren Öffentlichkeit über die Kanäle zu erregen, die sie normalerweise nutzen, mit der Unterstützung von professionellen Fahrern, einem gewagten Image und Inhalt. attraktiv.

"Der direkte Vertrieb von GT Bicycles wird die Präsenz und Verbreitung der Marke in Spanien verbessern", erklärte Eugene Fierkens, Generaldirektor der Cycling Sports Group Europe. "Wir möchten Macario für seine langjährige Unterstützung und sein Engagement für GT danken."

Darüber hinaus bietet der Direktvertrieb den Verkaufsstellen die Möglichkeit, eine größere Produktpalette aus dem Katalog der Cycling Sports Group zu erwerben.

Als Vertriebsleiterin wird Eva Castro in Spanien die GT-Flagge hissen, um die Beziehungen zu aktuellen Händlern aufrechtzuerhalten und neue mit anderen zu eröffnen. Seit 25 Jahren

Eva war eine Vier-Kreuz-, Downhill- und Enduro-Läuferin, die mehrere Weltcup-Podestplätze bestieg. Sie war auch zehnmal Meisterin von Spanien. Sieben dieser Jahre war es mit GT.

"GT war schon immer eine Kultmarke und wir müssen weiter daran arbeiten, die Leidenschaft dafür zu steigern", sagte Eva. "Ich bin der Cycling Sports Group sehr dankbar für diese Position und dafür, dass ich mich darauf verlassen kann, dass GT in Spanien wächst."

Ángel Cuenca, kaufmännischer Leiter der Iberischen Halbinsel, und Ignacio Giménez als Marketing Manager werden das Team vervollständigen.

GT-Fahrradhändler haben jetzt auch Zugang zu einem neuen, exklusiven und kompetenten Kundendienstteam am neuen europäischen Hauptsitz der Cycling Sports Group in Woudenberg, Niederlande.

Button zurück nach oben