Verwendung von "Cupping" auf der Schulter des Schwimmers

{wbamp-meta name = »image» url = »/ images / stories / health / Michael-Phelps-cupping.JPG» width = »300" height = »150"}

Die „Schröpfen“ Schröpfen ist, Kunststoff oder Glas, an bestimmten Punkten eine Saugwirkung auf das Gewebe verursacht.

Unser Mitarbeiter Gesundheit, sagt uns in diesem Artikel die Vorteile der Therapie Schröpfen Bei einer typischen Verletzung des Triathleten oder Schwimmers, der sogenannten Schwimmerschulter.

Es gibt einen Monat, um zu den Schwimmweltmeisterschaften, die in Budapest stattfinden werden, und ein paar Monate zum großen Finale der Triathlon-Weltmeisterschaft in Rotterdam zu gehen und wir haben alle Zweifel, ob es welche geben wird Neue Art der "innovativen" Therapie zur Behandlung der Schulter des Schwimmers wie viel Einschränkung es verursacht.

Letztes Jahr, genau bei den Rio 2016 Olympischen Spielen, konnten wir sehen, wie Michael Phelps Er hatte Blutergüsse, die den Gelenkkomplex seiner Schulter umgaben. Diese Prellungen süber die Folgen der Vakuum-Schröpftherapie.

Die „Schröpfen“ Schröpfen ist, Kunststoff oder Glas, an bestimmten Punkten eine Saugwirkung auf das Gewebe verursacht.

Behandlung von "Schröpfen" in der Schulter des Schwimmers

Aber ist diese Art von Technik wirklich effektiv? Hat es therapeutische Relevanz oder ist es einfach etwas Buntes ohne viel wissenschaftliche Strenge?

Trotz des Mangels an Artikeln, die diese Technik unterstützen,unbestreitbar die therapeutischen Wirkungen, die es auf physiologischer Ebene verursacht, die sich nicht wesentlich von anderen wissenschaftlich anerkannten Techniken unterscheiden. Einige dieser Effekte sind: Erhöhung der Blutversorgung, lokale Hyperämie, myofasziale Freisetzung y Erhöhung des Zellstoffwechsels mit einem größeren Beitrag von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Geweben.

die Nebenwirkungen was die Verwendung von Saugnäpfen beinhalten kannselten, weil es sich um eine niedrig-invasive und risikoarme Technik handeltEs ist normal, ein kreisförmiges Erythem in dem angewendeten Bereich zu hinterlassen.

Für all dies, die Anwendung dieser Technik in der Pathologie der Schulter des Schwimmers ist vorteilhaft da es auf der muskulären Ebene wirkt, den Tonus normalisiert, das Gleiten auf der Faszienebene verbessert, die Sehnenspannung reduziert und so die Gelenkbiomechanik verbessert.

Bei Healthing bieten wir eine fortschrittliche Behandlung für die Schulter des Schwimmers an, mit "Cupping", hochmoderner Technologie wie superpulsiertem Laser und aktiver Therapie mit RedCord Neurac, Behandlung, die wir in zukünftigen Artikeln diskutieren werden.

 

Entdecken Sie mehr http://healthing.es/

Kontakt:

Gesundheit, Calle Serrano, 61. 4. Stock - 28006 (Madrid)

Telefon: +34 91 426 29 24

 

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben