Physiotherapie Artikel

Blasen, Triathlon und Sommer

Der Triathlet Helena Herrero erklärt, wie man Blasen im Sommer vorbeugt und behandelt.

 

 

Wir alle haben die Konsequenzen erlitten, einige zu leiden Blase in den Füßen entsteht durch die Reibung mit den Schuhen vor allem, wenn die Hitze eintrifft und der Fuß in direkten Kontakt mit den Schuhen oder Pantoffeln kommt.

Im Prinzip ist es eine geringfügige Verletzung, aber es ist notwendig, sie seitdem richtig zu behandeln Sie können sehr nervig seinund sie können sogar verhindern, dass wir uns normal anziehen und sogar trainieren.

Gemeinsame Orte:

 

  • An den Seiten und unter den Zehen
  • Auf den Fingerspitzen
  • Bei der Geburt des Nagels
  • Um die Fersen
  • Entlang des inneren Längsbogens (innere Kante)
  • Unter der Basis der Mittelfußknochen

Wie wir sehen können, können sie überall auf dem Fuß erscheinen und können mit blutiger oder transparenter Flüssigkeit gefüllt werden. Diese Flüssigkeit ist nichts anderes als ein Satz von Leukozyten und anderen Substanzen. Normalerweise sind sie serohematisch, wenn sie mit sich wiederholenden Traumata wie dem Rennen oder wiederholter Reibung mit Kraft als Fahrradschuh verbunden sind.

 

Behandlung einer Blase

Prävention: Um sie zu verhindern, gibt es eine Reihe von Regeln, die wir erfüllen können:

- Verwendung von dünne Socken; aus natürlichen Stoffen, die wenig gewaschen und gut gedehnt, atmungsaktiv und ohne Nähte platziert sind. Die Marke HOKO-SPORT hat eine Basis-Bi-Color-Socke für einen Preis auf der 3 e, die fantastische Ergebnisse für lange Strecken liefert.

- Eins gute Fußfeuchtigkeit die letzten Tage. Je besser der Zustand der Haut an unseren Füßen ist und je vollständiger sie ist, desto schwieriger wird es, sich zu verschlechtern.

- Verwendung von Talkumpuder, Vaselineusw. Im Rennsport sehe ich immer Athleten, die große Mengen Talkumpuder oder Vaseline an den Rändern oder in den Schuhen verwenden. Keine der beiden Optionen sind Optionen, die ich verwenden würde. Der erste, weil vaselina bei der Hitze den Schuh saugt und wir dies nur schmutzig machen; Der zweite Grund ist, dass Talkum dazu führt, dass der Fuß mit zunehmender Reibung im Schuh rutscht, und auch wenn wir Wasser über etwas werfen, fällt dies normalerweise in den Schuh, der sich zu dem Talkum addiert, wodurch ein stinkender Lauf entsteht. 

Ich kann Vaseline oder die Anti-Chafing-Creme für die Füße verwenden. vor dem Test in den Bereichen, wo wir verhindern, dass die Blase herauskommen kann, Fingerknöchel der Finger und Kanten, Seite der Füße und Fersen. Spiuk hat eine anti-scheuernde Creme, die sich sehr angenehm anfühlt, nichts Fett, das einen wasserfesten Film auf der Haut bildet.

Behandlung

Die Behandlung der Blase ist umso effektiver, je schneller sie ist:

1) Zuerst müssen Sie Die Flüssigkeit aus dem Blister ablassen, ohne dies zu quetschen. Wir können es an mehreren Stellen mit einer sterilen Nadel punktieren und es von selbst entleeren lassen oder auch mit einer desinfizierten Nadel einen feinen Faden durch die Ampulle passieren und dort so weit lassen, dass wir es verlieren oder die Ampulle praktisch aushärtet. Danach mit einem Antiseptikum desinfizieren.

2) Schneiden Sie niemals die Haut von der angehobenen Durchstechflasche ab oder ziehen Sie sie ab. Die Haut ist unsere erste Verteidigungsbarriere, wenn wir uns selbst davon berauben, können wir die Wunde sehr erschweren und sogar eine Infektion erzeugen, die lange dauert und heilen kann.

3) Wenn wir die Schritte befolgt haben und weitergehen müssen, wie können wir verhindern, dass die Blase reibt? Wir alle wissen, dass es auf dem Markt Silikon oder atmungsaktive Pflaster gibt; Ich rate von beiden ab. Die ersteren haben den Nachteil, dass mit dem Schweiß und der Feuchtigkeit sich bewegen oder ablösen können und auch die Haut sehr nass ist, was viel Heilung verlangsamt, die zweiten auch abheben und in der Regel nicht ausreichen, um Reibung mit dem Schuhwerk zu vermeiden. Außerdem können wir beide die Haut nehmen, um sie abzunehmen und sie in der Luft zu lassen.

Ich empfehle punktförmige, breite Filzausstöße, die die Wunde in der Luft belassen und direkte Reibung der Wunde mit dem Schuhwerk vermeiden, wie die Fotos zeigen.

Nun, Sie sehen, dass eine Blase offensichtlich eine Läsion ohne klinische Relevanz ist, aber das kann sehr schmerzhaft sein und sogar komplizieren und eine große Wunde werden. Die Wunden an den Füßen sind gefährlich, sie können lange brauchen, um zu heilen und sich schnell zu entzünden und ulzerieren, also ist es wichtig, sie richtig zu behandeln und zu behandeln, ich hoffe, ich habe ihnen geholfen!

http://helenaherrero.blogspot.com

http://clinicapodologica.blogspot.com

 

 

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen